Stoffwechselerkrankungen – Allgemeines zur Behandlung in Lübeck

Zu den Stoffwechselerkrankungen gehören z. B.

  • Störungen des Fettstoffwechsels, die sog. Hyperlipidämie,
  • Schilddrüsenerkrankungen (Hyper- und Hypothyreose; auch die Hashimoto-Thyreoiditis, die genauer zu den sog. Autoimmunerkrankungen gehört),
  • die Gicht oder Hyperurikämie, als Störung des Purinstoffwechsels, aber auch
  • die sog. Latente Acidose, die Übersäuerung des Gewebes
  • u.v.m.
  • Die wohl bekanntesten Stoffwechselerkrankungen sind das Metabolische Syndrom und der Diabetes ("Zuckererkrankung")
  • Zunehmende Gewichtszunahme scheinbar ohne Grund hat eigentlich IMMER eine Ursache. Zu diesem Thema lesen Sie unten mehr!

Die Möglichkeiten der Behandlung von Stoffwechselerkrankungen sind in der Naturheilpraxis sehr vielfältig. In meiner Praxis in Lübeck kommen hier z. B. folgende Verfahren zum Einsatz: Entsäuerung, Entgiftung, Ernährungsberatung, Orthomolekulare Medizin, Ab- und Ausleitverfahren, aber auch geeignete phytotherapeutische oder homöopathische/biochemische Präparate. Laborbefunde überprüfen den Therapieerfolg und unterstützen so nicht selten die Motivation!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die einzelnen Formen der Erkrankungen und zum Thema Gewichtsreduktion. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne auch in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.